Previous Page  2 / 40 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 2 / 40 Next Page
Page Background

Liebe

Speedwayfreunde

,

es hat sich einiges getan im und um

das Stadion herum. Leider wurde ein

Teil des Flugplatzes aufgrund neuer

rechtlicher Vorschriften eingezäunt,

so dass die Nutzung der Parkflä-

chen nur über ein Tor erfolgen kann,

was zu längeren Wartezeiten bei der

An- und Abfahrt führt. Wir können

hier nur um Ihr Verständnis bitten

und versuchen derzeit, bei der Stadt

Landshut eine Verbesserung (z.B. den

Einbau eines weiteren Tores) zu errei-

chen.

Beim Fahrerlager wurde die neue

Vereinshütte aufgestellt. Den zahlrei-

chen Helferinnen und Helfern ganz

herzlichen Dank für ihre tolle Unter-

stützung. Sie wird sicher eine tolle

Bereicherung für unseren Verein und

das Vereinsleben. Für die noch erfor-

derlichen Um- und Einbauten darf ich

bereits jetzt um tatkräftige Hilfe bit-

ten, wir können jede helfende Hand

brauchen.

Aus sportlicher Sicht kann unser Ver-

ein derzeit sehr stolz auf seine akti-

ven Fahrerinnen und Fahrer sein, die

eine Vielzahl von Siegen und sehr

guten Platzierungen erreichen konn-

ten. Aufgrund der Zeit zwischen

Redaktionsschluss und Verteilung

dieses Magazins kann man leider

niemanden hervorheben, ohne dann

jemand anderen nicht zu erwähnen,

der (oder die) es ebenfalls verdienen

würde.

Deshalb: weiter so und allen aktiven

Fahrerinnen und Fahrern viel Glück

und Erfolg für den Rest der Saison.

Vor allem aber: Gesundheit und un-

fall- und verletzungsfreie Rennen,

„keep on racing“.

Christian

Schmid

1. Vorsitzen-

der des Au-

tomobi l c lub

Landshut e.V.

im ADAC

2